6 November 2007

Französische und russische Meisterwerke der klassischen Moderne in Düsseldorf

Posted in Aktuell, Ausstellung, Malerei tagged , , um 11:37 am von romartbib

Das Museum Kunst Palast Düsseldorf zeigt noch bis zum 6. Januar unter dem Titel „Bonjour Russland“ rund 120 französische und russische Meisterwerke der klassischen Moderne aus Moskau und St. Petersburg. Der Kritiker der NZZ sieht hier vor allem auch den Einfluß der bürgerlichen Kunstsammler Russlands, der „Moskauer Medici„, dargestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: