28 September 2007

Aktuell: Neueröffnung des ARP-Museums am Bahnhof Rolandseck

Posted in Museum tagged um 7:07 am von romartbib

Heute wird am Bahnhof Rolandseck (am Rhein zwischen Bonn und Remagen) der – nicht unumstrittene – Neubau des ARP-Museums von Richard Meier eröffnet.

Die Frankfurter Rundschau bietet eine Vorbetrachtung. Auch die WELT war schon da. Süddeutsche und FAZ berichten ebenso (nicht online).

Am 21.11.07 berichtet die FAZ, dass die Landesregierung Rheinland-Pfalz die Rahmenvereinbarung aus dem Jahr 2005 für den gemeinsamen Betrieb des Arp-Museums mit dem privaten Arp-Verein fristlos gekündigt hat, da der Verein 14 Kunstwerke verkauft hat, die eigentlich das Museum als Dauerleihgabe hätten schmücken sollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: